EMbO

Erziehende im Mittelpunkt beruflicher Orientierung

Als Erziehende*r wollen Sie eine Ausbildung oder Arbeit aufnehmen und benötigen hierfür Unterstützung? Sie haben Schwierigkeiten, die Kinderbetreuung und die Planung Ihrer beruflichen Zukunft unter einen Hut zu bekommen?

Dann haben wir das passende Angebot für Sie!

Ziele der Maßnahme

Mit unserer Unterstützung entwickeln Sie berufliche Perspektiven, suchen eine Stelle und/oder bekommen die konkrete Vermittlung in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis. Bei der Organisation der Kinderbetreuung unterstützen wir.

Im Einzelcoaching werden individuelle Problemlagen thematisiert und gemeinsam Bewältigungsstrategien erarbeitet.

  • Reflexion des bisherigen beruflichen Werdegangs
  • Feststellung vorhandener Kenntnisse, Potenziale und Kompetenzen
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Vermittlung von umfassenden Informationen über die Möglichkeiten des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Organisation der Kinderbetreuung und Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive mit Kind

Dauer und Zeitaufwand

  • 104 Coachingeinheiten
  • Dauer bis zu 6 Monaten

Coachingtermine werden individuell vereinbart.

Sie brauchen

einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

 

Ansprechpartnerin in Kassel und Hann. Münden

Anne Müller
0561 / 983 53-0
a.mueller@outlaw-kassel.de

Ansprechpartnerin in Göttingen

Elvan Tekindor-Freyjer
0551 / 890 290-60
e.tekindor-freyjer@outlaw-kassel.de

Download Flyer für Kassel

Download Flyer für Hann. Münden

Download Flyer für Göttingen